Frauen und Männer Eine Seite für alle : Lockenpracht in Form

Welche Frau hat nicht den Traum von einer Lockenmähne. Doch was, wenn die Haare statt gelockt nur glatt sind. Mit einem Lockenstab lässt sich dieser Traum jetzt verwirklichen. Nach kurzer Aufheizzeit steht er zur Verfügung und kann benutzt werden. Vielleicht ist es am Anfang ein wenig kniffelig und ungewohnt mit ihm zu arbeiten, doch nach kurzer Übungszeit hat jeder den Dreh raus. Wunderschöne Locken sind das Resultat dieser Arbeit. Das Herz eines Stabs ist der Motor im Handstück. Es gibt einige Modelle, welche über verschiedene Aufsätze verfügen. So ist es möglich, unterschiedliche Partien immer ideal zu bearbeiten. Kurze Haare benötigen zum Beispiel eine dünnere Bürste, hingegen benötigen dicke und lange Haare auch eine entsprechende dickere Bürste.

Viele bekannte Hersteller haben unterschiedliche Geräte im Sortiment. Jeder findet dabei seinen Lockenstab und wird ihn nie wieder hergeben wollen. Nicht nur Locken lassen sich mit ihm zaubern. Wer einmal den Dreh raus hat, kann seien Haaren auch einfach nur einen sanften Schwung und Fülle wie auch Glanz verleihen. Doch was wäre ein solches Gerät ohne die passenden Pflegeprodukte. Hier bietet der Handel viele passenden an. Jeder Frau sollte sich genau informieren und bevor sie ihren Lockenzauberer das erste Mal benutzt auch die entsprechenden Produkte zu Hause haben. So wird das Haar geschützt und das Ergebnis wird jeden überraschen. Der Lockenstab leistet ganze Arbeit und zaubert eine schicke Mähne. Für die sichere Aufbewahrung haben hochwertige Modelle die passende Tasche gleich mit dabei. Der obere Bürstenaufsatz benötigt von Zeit zu Zeit ein wenig Pflege. Schließlich soll er lange treue Dienste leisten. Haare und Fette bleiben in den Borsten hängen und lassen ihn schnell schmutzig wirken. Ist der Kopf abnehmbar, ist es zu empfehlen, ihn mit einem milden Shampoo zu waschen und so perfekt zu reinigen. Nach kurzer Trocknungszeit ist der Lockenstab sofort wieder einsatzbereit und kann wieder benutzt werden. Neben dem Fön wird der Stab für Locken bald zum Lieblingsprodukt werden.